Stiftung Warentest bewertet viele Minecraftserver mit “mangelhaft”

Stiftung Warentest testet Minecraftserver

Berlin – Stiftung Warentest hat deutschlandweit viele Minecraftserver ins Visier genommen. Das Ergebnis dieses Tests ist erschreckend: Die meisten Server wurden mit “mangelhaft” bewertet.

In der Vergangenheit war oft unklar: Woher weiß ich, wie gut dieser Server ist? Kann ich von diesem Server mehr erwarten als überteuerte VIP Ränge? Viele private Tester versuchten sich am “Klassifizieren” der Unmengen an Minecraftservern, doch immer fehlte eins: genormte Standards.

Dies hat mittlerweile auch “Stiftung Warentest” gemerkt und sich des Problems angenommen. Sie wählten zufällig 815 verschiedene Minecraftserver aus und testeten diese. In diesem Zuge wurden auch gleich genormte Kriterien festgelegt, nachdem Minecraft Server rational bewertet werden können. Ausschlaggebend waren im Test:

  • die Atmosphäre auf dem Server (für jedes Schimpfwort im Chat gab es einen Punkt Abzug)
  • die Qualität der Bauwerke
  • die Preise für Premiumränge
  • die Liebe zum Detail, mit der auf dem Server gearbeitet wird
  • der Support (konnte man die Supporter ernst nehmen? Wurde schnell und effektiv geholfen?)

Daraufhin wurden alle Server ausgiebig von Stiftung Warentest Mitarbeitern getestet. Viele Server scheiterten da schon an der “Schimpfwörter-Grenze”, da man im Chat regelrecht von Schimpfwörtern überrollt wurde. Keiner der Server konnte wirklich überzeugen, sodass sich letztendlich Folgende Notenverteilung ergab:

  • 5x befriedigend
  • 124x ausreichend
  • 430x mangelhaft
  • 256x ungenügend

Testsieger in diesem Test war der Server “minehost24.host-unlimited.de”. Dieser Server überzeugte, wenn man das so nennen darf, vor allem durch seine verhältnismäßig günstigen Premiumränge und gewisser Präsente, die das Bewertungskomitee von Stiftung Warentest erhalten hat.

Ersten Umfragen zufolge wird der Test sehr positiv wahrgenommen. Minecaftspieler freuen sich, endlich eine zentrale Anlaufstelle zu haben, wenn es um die Suche nach qualitativen Servern geht. Florian, leidenschaftlicher Minecraftspieler, meint:”Endlich kann ich nach Servern suchen, die qualitativ hochwertig sind und gleichzeitig billige Premiumränge bieten. Das war davor ziemlich schwer.” Stiftung Warentest hat deshalb auch angekündigt, online eine Art Serverliste einzuführen, in der die Server dann einfacher nach Noten eingesehen werden können, da dies momentan nur sehr unübersichtlich zugängig ist.

Wird diese Liste publiziert, werden wir uns auch wieder melden.

DASPOOT, Berlin

Das könnte Dich auch interessieren...